ADAC Kinderroller-Test – Was ist das Ergebnis?

kinderroller-adac-test

Wenn es um die Sicherheit Ihrer Kinder geht, ist kein Kompromiss zu groß. Beim Kauf eines Kinderrollers kommt daher der Frage nach Qualität und Zuverlässigkeit eine besondere Bedeutung zu. Dieser Artikel gibt wertvolle Informationen über die Kinderroller-Tests des ADAC, teilt Empfehlungen für sichere Modelle und liefert hilfreiche Tipps für Eltern, um Ihnen bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein.

Was sollte man über den ADAC Kinderroller-Test und sein Engagement wissen?

Der ADAC, als umfassender Dienstleistungsverein, engagiert sich in vielfältiger Weise für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr. Neben der Bereitstellung wichtiger Informationen zur Verkehrserziehung und Beratung zu Themen wie Kindersitzen, führt der ADAC auch Tests durch, doch einschließlich dem wichtigen ADAC-Test für Kinderroller? Durch diese Tests sollen Eltern bei der Auswahl eines sicheren und geeigneten Kinderrollers unterstützt werden.

Dabei werden diverse Kriterien, wie Sicherheit, Fahrverhalten und Schadstoffgehalt bewertet. Verschiedene Marken und Modelle, wie beispielsweise Puky, Decathlon oder Six Degrees werden dabei in Betracht gezogen. Generell setzt sich der ADAC intensiv mit speziellen Verkehrs-Sicherheitsprogrammen und Aktionen für verschiedene Altersgruppen ein.

Beispiele hierfür sind Programme wie „Aufgepasst mit ADACUS“, „Achtung Auto“ oder „Kind und Verkehr“, welche das Bewusstsein für Gefahren im Straßenverkehr bei Kindern stärken soll. In Summe zeigt das Engagement des ADAC deutlich: Die Sicherheit unserer Kleinsten liegt ihm sehr am Herzen – sei es im Auto oder auf dem Kinderroller.

Empfehlenswerte Kinderroller

LIONELO Jessy Premium Dreirad-Kinderroller mit LED-Rädern für Kinder 3 Jahre bis 50 kg, Höhenverstellung und Rutschfester Plattform, Faltbarer Kinderroller. Kinderscooter ab Kleinkind Junge Mädchen
  • GESCHENK FÜR DIE JÜNGSTEN: Der balancierende Kinderroller ist ein großartiges Geschenk für jedes Kleinkind im Alter von 3 Jahren bis zu einem Gewicht...
  • SICHERE FAHRT: 3 große Räder (vorne 12 cm, hinten 8 cm) bieten hohe Stabilität und Komfort während der Fahrt. Der Roller hat eine ergonomische Form,...
  • KOMFORTABLE STEUERUNG: Der Roller verfügt über eine Höhenverstellung des Lenkers auf den Ebenen 65/70/75/80 cm. Bequeme Griffe verbessern den...
Angebot
Ricokids 3-in-1-Laufroller für Kinder – Roller DREI Rollen - Kinderroller 3 Räder – Kinderroller ab 3 Jahre – Kleinkindroller – 27,5 x 55,5 x 78,5 cm - Farbe: Blau
  • Hauptmerkmale: Dreistufige Sitzverstellung, breite rutschfeste Plattform, verstellbare Lenkerhöhe, modernes und sicheres Design, große Räder mit weitem...
  • Balance Scooter: Das Lenken erfolgt nur durch Ausbalancieren des Körpers, ohne das Lenkrad zu drehen. Lehnen Sie sich einfach leicht in die richtige...
  • Sicherheit: Die breite, sichere Plattform hat eine rutschfeste Oberfläche und eine Breite für eine bequeme Fahrt. Hergestellt aus sicherem und...
YOLEO Kinderoller Kinderscooter Dreiradscooter mit LED Räder, 2-Rädern Hinterbremsen,4 Höhenverstellbare, faltbar Lenker, 50kg belastbar, für Kleinkinder Jungen Mädchen, ab 3 Jahre (Schwarz)
  • Stabil überrollschutz: Das Kinder Roller-Fahrgestell kombiniert mit dem dynamischen Prinzip und wurde in einer dreieckigen stabilen Struktur konstruiert,...
  • LED Leuchtenden Räder: Die 4 Räder ist mit schöner eingebauter bunter LED Leuchten hergestellt. Und sie sind umweltfreundlich, leise und langlebig.Beim...
  • Stabilität & Sicherheit: Verbreiterte und verdickte PU-Rad-Materialien sind sehr gut für Verschleißfestigkeit und Stoßdämpfung. 2 Hinterräder-Design...
Habib Gruppe 3-in-1 Kinderroller für Jungen und Mädchen - Abnehmbarer Sitz, LED-Räder, Höheverstellbarer Lenker, Tretroller - Kinder Roller Outdoor Spiel, für 2-8 Jahre Kinder - Blau
  • 𝐕𝐄𝐑𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐁𝐀𝐑𝐄𝐑 𝐋𝐄𝐍𝐊𝐄𝐑 : Der Lenker dieses Kinderrollers verfügt über vier verstellbare...
  • 𝟑-𝐈𝐍-𝟏 𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋𝐈𝐓Ä𝐓: Dieser vielseitige Kinderroller, Roller Kinder, wächst mit Ihrem Kind mit!...
  • 𝐑Ä𝐃𝐄𝐑 𝐌𝐈𝐓 𝐋𝐄𝐃-𝐋𝐄𝐔𝐂𝐇𝐓𝐄𝐍: Die großen Vorderräder des LED Rollers, Kinderroller, sind mit schönen,...
Fun Pro ONE Roller, der Sichere Premium Roller Kinder 3 Jahre, Vergleichstestsieger, LED Räder, faltbar, ab Kleinkind Junge Mädchen, Händler aus HH, 3 Jahre Garantie kinderroller, 3 4 5 6 Jahre
  • GLÜCKLICHE KINDHEIT: Die batterielosen, dynamobetriebenen Räder an diesem roller kinder 4 jahre ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Die farbenfrohen...
  • HÖHENVERSTELLBAR & KLAPPBAR: Dieser leichte und kompakte Kinderroller verfügt über einen höhenverstellbaren Lenker von 69-77 cm,damit Kinder fahren...
  • DEUTSCHE TECHNIK: Tüfteln und Testen durch unser Team haben einen ausbalancierten roller kinder für Jungen und Mädchen hervorgebracht. Hergestellt aus...
YOLEO 3-in-1 Kinder Roller Scooter mit Abnehmbarem Sitz, LED große Räder, Höheverstellbare Lenker für Kleinkinder Jungen Mädchen ab 2 Jahre(Rosa)
  • ❤DOPPEL GLEITEN MODUS: Yoleo Kinder Roller ist designed mit Abnembarem Sitz. Kinder können darauf sitzen und gleiten. Es ist auch sehr einfach, den Sitz...
  • ❤STABIL ÜBERROLLSCHUTZ: Das Roller-Fahrgestell kombiniert mit dem dynamischen Prinzip und wurde in einer dreieckigen stabilen Struktur konstruiert,...
  • ❤EFFEKTIVE STOßDÄMPFUNG: Verbreiterte und verdickte PU-Rad-Materialien sind sehr gut für Verschleißfestigkeit und Stoßdämpfung. Kinder könnten mit...
Angebot
Arebos Cityroller Tretroller Blau Scooter höhenverstellbarer Lenker und Sitz | LED-XXL Räder | Tritt-Bremse | für Kinder | bis 50 kg belastbarer Roller | Kickroller | Kickscooter
  • [INDIVIDUELL EINSTELLBAR] Der City-Scooter verfügt über breite Griffe, die je nach Größe und Komfort des Fahrers auf 3 verschiedene Höhen eingestellt...
  • [ÜBERZEUGENDE SICHERHEIT] Mit unserem Kickroller ist Ihr Kind problemlos und sicher unterwegs, da sein langlebiges und robustes Deck, Fahrer bis zu 50 kg...
  • [STABIL, LEICHT UND WENDIG] Unser Tretroller ist mit extra großen LED-Reifen ausgestattet, die eine perfekten Halt und angenehme Fahrt ermöglichen. Sie...
Angebot
KIDIZ® Roller Kinder Scooter X-Pro2 Dreiradscooter mit PU LED Leuchtenden Räder Kinderroller faltbar Tret-Roller höhenverstellbarer Cityroller Kinderscooter für Jungen Mädchen 3-12 Jahre, Graffiti
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆 𝐔𝐍𝐃 𝐕𝐀𝐑𝐈𝐀𝐁𝐄𝐋: Ein ergonomischer Lenker mit rutschfesten Gummigriffen sorgt für...
  • 𝐅𝐀𝐇𝐑𝐒𝐏𝐀ß 𝐌𝐈𝐓 𝐊𝐎𝐌𝐅𝐎𝐑𝐓: Die extra breiten Räder sorgen nicht nur für einen hohen Fahrkomfort und mehr...
  • 𝐌𝐈𝐓𝐖𝐀𝐂𝐇𝐒𝐄𝐍𝐃: Ein City-Scooter für jedes Alter und verschiedene Körpergrößen - dank der flexiblen Höhenverstellung...
YOLEO 5-in-1 Kinder Roller Scooter mit Abnehmbarer Karikaturkorb Sitz Schubstange LED große Räder Bequeme Rückenlehne Höheverstellbare Lenker für Kleinkinder Jungen Mädchen ab 2 Jahre (Blau)
  • 🛴【DOPPEL GLEITEN MODUS】: Yoleo Kinder Roller ist designed mit Abnembarem Sitz. Kinder können darauf sitzen und gleiten. Es ist auch sehr einfach,...
  • 🛴【STABIL ÜBERROLLSCHUTZ】: Das Roller-Fahrgestell kombiniert mit dem dynamischen Prinzip und wurde in einer dreieckigen stabilen Struktur...
  • 🛴【EFFEKTIVE STOßDÄMPFUNG】: Verbreiterte und verdickte PU-Rad-Materialien sind sehr gut für Verschleißfestigkeit und Stoßdämpfung. Kinder...
XJD Kinderroller Kinderscooter für 2-8 Jahre Kinder Scooter 3 LED Rädern Kickboard Sperrbare Richtung Kinder Roller Verstellbare Lenkerhöhe Leicht Belastbarkeit bis 50 kg (Blau)
  • 【🎁HÖHE VERSTELLBAR】Dieser Kinderroller ist mit einer höhenverstellbaren T-Stange ausgestattet, gemessen vom Boden bei 58-76cm, und kann je nach...
  • 【🎁GLÄNZENDE RÄDER】Der Kinderroller ist mit drei LED-Rädern ausgestattet, die beim Rutschen Licht ohne Batterien abgeben können. Besonders nachts...
  • 【🎁RICHTUNGSSPERRE】Wenn Sie die Lenkung-Sperre öffnen, kann der Kinderroller nur vorwärts gleiten. Drücken Sie den Schalter nach unten, können...

Empfehlungen für Kinderroller vom ADAC

Wir haben fetsgestellt in unseren Recherchen, dass es keinen spezifischen Kinderroller-Test vom ADAC gibt. Allerdings führte die Stiftung Warentest einen umfangreichen Test von Kinderrollern durch, um Eltern bei der Auswahl eines geeigneten Modells zu unterstützen.

  • Die Stiftung Warentest testete insgesamt 16 Kinderroller für verschiedene Altersgruppen. Dabei wurden Roller für Kleinkinder ab zwei Jahren sowie für ältere Kinder ab fünf oder sechs Jahren berücksichtigt. In diesem Test wurden verschiedene Kriterien wie Qualität, Sicherheit und Fahrverhalten bewertet.
  • Die Ergebnisse des Tests zeigten, dass es gute Modelle für beide Altersgruppen gibt. Unter den getesteten Rollern waren bekannte Marken wie Decathlon, Hudora, Micro und Puky vertreten. Einige Modelle erhielten besonders positive Bewertungen und erhielten Bestnoten in den relevanten Kategorien.
  • Allerdings gab es auch einige Roller, die negative Bewertungen erhielten. Einige Roller für Kleinkinder erwiesen sich als instabil und führten dazu, dass einige Kinder damit umkippten. Zwei Roller für Schulalter-Kinder fielen bei der Schadstoffprüfung durch und wurden als mangelhaft eingestuft.

Wenn Sie Interesse am Kinderroller-Test der Stiftung Warentest haben, finden Sie detaillierte Bewertungen und Empfehlungen für verschiedene Modelle. Die Testergebnisse können Ihnen dabei helfen, den passenden Roller für Ihr Kind auszuwählen und auf Sicherheit und Qualität zu achten.

Es ist jedoch ratsam, nicht nur auf einen Test zu vertrauen, sondern auch andere Faktoren wie Kundenbewertungen und individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wie beurteilt der ADAC das Fahrverhalten von Kinderrollern?

Der ADAC führt keinen direkten Test zum Fahrverhalten von Kinderrollern durch. Allerdings hat der ADAC in Zusammenarbeit mit der Stiftung Warentest einen umfangreichen Test von Kinderfahrrädern durchgeführt. In diesem Test wurden verschiedene Aspekte wie Handhabung, Fahren, Eignung für das Kind, Sicherheit, Haltbarkeit und Schadstoffbelastung bewertet.

Bei dem Test von zwölf 20-Zoll-Kinderfahrrädern stellte sich heraus, dass fünf Fahrräder das ADAC-Urteil „mangelhaft“ erhielten. Diese Fahrräder wiesen verschiedene Mängel auf und erzielten insgesamt schlechte Ergebnisse. Es wurde auch festgestellt, dass einige Testkandidaten mit Schadstoffen belastet waren. Dennoch gab es auch Fahrräder, die das ADAC-Urteil „gut“ erhielten.

Diese Räder erfüllten die Sicherheitsanforderungen und zeigten insgesamt eine gute Leistung. Es ist wichtig zu beachten, dass die Anschaffungskosten der getesteten Kinderfahrräder zwischen 430 Euro und 575 Euro lagen. Ein Beispiel für ein Kinderfahrrad, das in dem Test gut abschnitt, ist das Puky Skyride 20-3 Alu Light. Dieses Kinderfahrrad mit einem Gewicht von knapp zwölf Kilogramm erwies sich als leicht und gut handhabbar.

Es verfügt über einen tief geschwungenen Rahmen, der den Einstieg erleichtert, sowie eine 3-Gang-Nabenschaltung, die ausreichend ist und auch im Stand bedient werden kann. Allerdings wurden auch einige Schwächen festgestellt, wie rutschige Pedale und das Fehlen eines Schnellspanners am Sattelrohr.

Bestseller: Kiderroller

Was sind die Hauptkriterien im ADAC Test?

Der ADAC führt keine spezifischen Tests für Kinderroller durch. Allerdings kann ich Ihnen allgemeine Informationen zu den Hauptkriterien geben, die beim ADAC-Test für Fahrräder verwendet werden. Diese Kriterien können auch bei der Bewertung von Kinderrollern relevant sein.

Bei Fahrradtests konzentriert sich der ADAC in der Regel auf die Sicherheit und das Fahrverhalten des Fahrzeugs. Sicherheit ist ein zentraler Aspekt und umfasst die Bewertung der Stabilität, der Bremsleistung und der Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Dabei werden auch Sicherheitsmerkmale wie Reflektoren, Beleuchtung und Schutzbleche berücksichtigt.

Das Fahrverhalten des Fahrzeugs wird ebenfalls bewertet. Hierbei wird untersucht, wie gut das Fahrzeug auf verschiedene Bedingungen reagiert, wie Wendigkeit, Stabilität und Fahrkomfort. Dies hilft dabei, die Handhabung und das Fahrerlebnis zu beurteilen.

Wir möchten anmerken, dass diese Kriterien allgemein für Fahrradtests gelten und möglicherweise nicht spezifisch auf Kinderroller zutreffen, da diese oft unterschiedliche Merkmale und Anforderungen haben können. Wenn Sie spezifische Informationen zu Kinderrollern suchen, ist es ratsam, sich an relevante Testberichte und Empfehlungen von zuverlässigen Quellen wie der Stiftung Warentest zu wenden, die spezialisierte Tests für Kinderprodukte durchführt.