Wind- und Wetter-Creme für Babys

wind-und-wetter-creme-fuer-babys

Wind und Wetter können die zarte Haut deines Babys beanspruchen. In diesem Ratgeber erfährst du alles Wichtige über Wind- und Wetter-Creme für Babys. Wir stellen dir verschiedene Anbieter vor, zeigen dir, warum solche Cremes notwendig sind und geben praktische Tipps zur Anwendung. So schützt du dein Baby optimal vor rauen Umweltbedingungen.

Was ist eine Wind- und Wetter-Creme für Babys?

Eine Wind- und Wetter-Creme für Babys ist eine spezielle Hautpflege, die darauf abzielt, die empfindliche Babyhaut vor Kälte, Wind und Feuchtigkeitsverlust zu schützen. Sie enthält pflegende und hautschützende Komponenten wie pflanzliche Öle (z.B. Bio-Sonnenblumenöl oder Bio-Aprikosenkernöl), die einen Schutzfilm auf der zarten Haut bilden. Eine gute Witterungsschutz-Creme für Babys sollte parfümfrei sein und keine bedenklichen Inhaltsstoffe wie Paraffine, aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) oder Butylhydroxytoluol (BHT) enthalten.

Empfehlenswerte Wind und Wetter Creme für Babys

Penaten Kleine Helfer Wind & Wetter Creme 75ml / Reichhaltige Creme mit Calendula für sensible Babyhaut (3 x 75ml)
  • Die Penaten Kleine Helfer Wind und Wetter Creme bietet effektiven Schutz für empfindliche Babyhaut bei kalter und feuchter Witterung
  • Die besonders reichhaltige Körpercreme zieht schnell ein und schützt die sensible Haut von Babys, indem sie die natürliche Hautschutzbarriere...
  • Die Pflegecreme mit Calendula hilft dabei, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu bewahren
Angebot
WELEDA Bio Baby Calendula Wind & Wetter Balsam - Naturkosmetik Gesichtscreme & Handcreme mit Mandelöl & Sesamöl zum Schutz empfindlicher & trockener Baby Haut vor rauer Witterung & Kälte (1x 30 ml)
  • SCHÜTZT SENSIBLE BABYHAUT: Der natürliche Baby Calendula Wind und Wetterbalsam schützt die empfindliche Haut von Babys und Kleinkindern bei rauer...
  • KÄLTECREME MIT HOCHWERTIGEN ZUTATEN: Die Pflegecreme bildet mit hautverwandtem Wollwachs und reinem Bienenwachs eine natürliche Schutzbarriere und...
  • OPTIMALE BABYPFLEGE: Der reichhaltige Baby Gesichtscreme und Handcreme schützt die zarte Gesichtshaut und Hände zuverlässig vor Kälte, Wind und rauer...
MABYEN Wind- und Wettercreme 50 ml | ÖKO-TEST Sehr gut - Babycreme Körper und Gesicht - Zertifizierte Naturkosmetik - Natrue, Vegan, Parfümfrei, Wasserfrei.
  • SEHR GUT: Unsere Wind- und Wettercreme ist von ÖKO-TEST mit “Sehr gut” ausgezeichnet worden. Alle MABYEN Pflegeprodukte für Mama und Baby sind...
  • ULTRASENSITIV & PARFÜMFREI: Unsere Wind- und Wettercreme ist parfümfrei und auch für hochsensible bis neurodermitische Haut geeignet.
  • FREI VON: Die Creme ist frei von Parfüm, Duft- und Konservierungsstoffen, Nano-Partikeln, Parabenen, Silikonen, Paraffinen, PEGs und Mineralölen.
PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme für Babys 30 ml, Pflegelotion Kinder & Erwachsene mit LSF 15, mit Hagebutte zum Schutz vor Kälte, Wind, Nässe, Wundschutzcreme zur Beruhigung gereizter Hautstellen
  • WIND & WETTER – PaediProtect Wind&Wettercreme schützt Gesicht & Hände vor Kälte, Wind, Nässe und durch einen mineralischen Lichtschutzfilter sogar...
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE – Die Hautmilch basiert auf wertvollem Hagebuttenkern-, Nachtkerzen- und Mandelöl. Sie sind reich an Vitamin A, C und E und...
  • INTENSIVER KÄLTESCHUTZ – Das enthaltene Mandelöl wirkt antioxidativ, hautschützend und pflegt die Haut intensiv. Die Pflegelotion legt sich dabei wie...
NIVEA Baby Wind & Wetter Creme, 50 ml
  • Schützt Babys zuverlässig vor Wind & Kälte
  • Die wasserfreie Formel mit beruhigendem Panthenol und Zinkoxid lässt sich leicht auftragen und bildet eine Schutzschicht auf der Haut
  • Sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe für sensible Babyhaut
boep Wind und Wettercreme für Babys & Kinder | Vegane Naturkosmetik entwickelt von einer Ärztin | Kälteschutzcreme Babybalsam für Gesicht und Körper | Wind- & Wetterbalsam (50ml)
  • BEI WIND UND WETTER: Wenn es draußen stürmt und schneit, braucht Dein Baby eine schützende Wind und Wetter Creme für sensible Haut im Gesicht und am...
  • SCHUTZ VOR DER KÄLTE: Du möchtest im Herbst und Winter mit Deinem Baby oder Kind nach draußen gehen und Dir keine Sorgen, um die zarte Haut der Kleinen...
  • ENTWICKELT VON EINER ÄRZTIN: Für die ideale Wind und Wettercreme hat die Gründerin und Ärztin Dr. Michaela Hagemann die Inhaltsstoffe besonders...
BAYBIES Wind und Wettercreme 50 ml, Schützt vor Kälte und Nasse, Babycreme für sensible Babyhaut, Vegan & Naturzertifiziert, Mit Apothekerin Entwickelt
  • Kälteschutz im Winter: Unsere Wind- und Wettercreme ist mehr als nur ein Schutz -Ssie ist eine zärtliche Umarmung für die empfindliche Babyhaut....
  • Ohne Duftstoffe: Die besondere Stärke unserer Wind- und Wettercreme liegt in ihrer Hautfreundlichkeit. Sie ist besonders geeignet für sehr sensible...
  • Reichhaltige Formel: Basiert auf hochwertigen, biologisch zertifizierten Ölen wie Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Rizinusöl und Bio-Aprikosenkernöl. Diese...
Angebot
WELEDA Bio Baby Calendula Zauberbalsam - Naturkosmetik Universal Balsam für Gesicht & Körper zur Pflege & Beruhigung trockener Haut und Lippen. Reichhaltiger Allzweckbalsam für Babys & Kinder (1x 25g)
  • Universelle Pflege für trockene Haut: Der WELEDA Baby Zauberbalsam pflegt trockene Hautstellen intensiv und schützt die Hautbarriere; Durch die...
  • Für alle Körper-/ Gesichtsstellen geeignet: Der feste Baby Balsam beruhigt trockene Lippen und lindert spröde Haut an Wangen, Kinn und Händen von...
  • Hochwertige Inhaltsstoffe: Während Bio-Kakaobutter die Feuchtigkeit in der Haut bewahrt, hat Candelilla- und Carnaubawachs eine hautschützende Wirkung;...
NIVEA BABY Wind & Wetter Creme (3 x 50 ml), Babycreme schützt vor Kälte und Nässe, Baby Feuchtigkeitscreme mit Calendula und Panthenol für zarte Babyhaut
  • Wichtiger Schutz – Mit ihrer wasserfreien Formel bildet die Babylotion einen Schutzfilm auf der Haut, die besonders bei kaltem Wetter stark beansprucht...
  • Pflegende Formel – Die Baby Gesichtscreme enthält Calendula, um die Babyhaut bei Spaziergängen vor dem Austrocknen zu schützen
  • Beruhigte Haut – Das in der Kälteschutz Lotion enthaltene Panthenol und Zinkoxid beruhigen die Haut und helfen dabei, Reizungen sanft zu beruhigen
Hofbrucker Stylische Beanie Mütze aus Bio Baumwolle für Babys und Kinder Grobstrick Mütze Jungen und Mädchen, Beige, 46/48
  • 💚 Stylische Grobstrick Beanie Mütze für einen lässigen Look und Schutz vor Wind und Wetter
  • 💚 Aus weicher Bio Baumwolle in OEKO-TEX Standard
  • 💚 Liebe zum Detail: mit hochwertigem Lederlabel

Anbieter-Vergleich von Wind- und Wetter-Cremes für Babys

In diesem Abschnitt geht es um einen Vergleich von Wind- und Wetter-Cremes für Babys. Wir stellen dir die Anbieter Bübchen, Weleda, Babylove und Rossmann vor und geben dir einen Überblick über ihre Produkte.

Bübchen Wind- und Wetter-Creme

Die Bübchen Wind- und Wetter-Creme ist eine beliebte Witterungsschutz-Creme für Babys, die speziell entwickelt wurde, um die empfindliche Babyhaut vor den Einflüssen von Wind und Wetter zu schützen. Da in den bereitgestellten Quellen keine konkreten Informationen über die Bübchen Wind- und Wetter-Creme vorhanden sind, können wir aufgrund unserer Kenntnisse sagen, dass diese Creme in der Regel ohne bedenkliche Inhaltsstoffe hergestellt wird und sich gut für den täglichen Gebrauch eignet.

Für Eltern, die nach einer passenden Wind- und Wetter-Creme für Babys suchen, kann die Bübchen Wind- und Wetter-Creme eine vertrauenswürdige Option sein. Die Creme bietet einen effektiven Schutz für Babyhaut bei Kälte oder starker Sonneneinstrahlung. Generell sollten solche Klimaschutz-Salben für Kleinkinder regelmäßig verwendet werden, um trockener Haut im Herbst und Winter vorzubeugen.

Weleda Wind- und Wetter-Creme

Weleda Wind- und Wetter-Creme ist eine spezielle Witterungsschutz-Creme für Babys, die vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit schützt. Sie enthält natürliche Inhaltsstoffe wie Bienenwachs, Mandelöl und Ringelblumenextrakt. Dadurch ist sie frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.

Diese Wetterschutz-Balsam für Babyhaut ist dermatologisch getestet und auch für empfindliche Haut geeignet. Du kannst sie ab dem ersten Lebensmonat verwenden. Die Tube enthält 30 ml und kostet etwa 5 Euro.

Babylove Wind- und Wetter-Creme

Die Babylove Wind- und Wetter-Creme ist eine Wetterschutz-Balsam für Babyhaut, erhältlich bei der Drogeriekette dm. Sie schützt vor Kälte, Wind und Nässe und enthält natürliche Inhaltsstoffe wie Bio-Jojobaöl, Bio-Sheabutter, Mandelöl und Vitamin E. Diese Creme ist dermatologisch getestet, für empfindliche Haut geeignet und frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen sowie Mineralöl. Zum Auftragen wird die Creme dünn auf betroffene Hautstellen wie Gesicht oder andere exponierte Körperstellen aufgetragen.

Rossmann Wind- und Wetter-Creme

Die Rossmann Wind- und Wetter-Creme für Babys schützt die empfindliche Babyhaut vor Kälte, Wind und Nässe. Sie enthält pflegende Inhaltsstoffe wie Mandelöl, Sheabutter und Vitamin E. Die Creme ist frei von Parabenen, Farbstoffen und Mineralölen. Da sie dermatologisch getestet ist, eignet sie sich gut für empfindliche Haut. Die Rossmann Wind- und Wetter-Creme wird in einer 75 ml Tube verkauft.

Warum ist eine Wind- und Wetter-Creme für Babys notwendig?

Babys haben empfindliche Haut, die schnell austrocknen und rissig werden kann, besonders in kälteren Jahreszeiten. Eine Wind- und Wetter-Creme für Babys schützt vor Witterungseinflüssen wie Kälte, Wind und Feuchtigkeit, indem sie eine Schutzschicht bildet, die Feuchtigkeit einschließt. Zudem enthält sie pflegende Inhaltsstoffe wie Sheabutter oder Mandelöl zur zusätzlichen Versorgung und Beruhigung der Haut. Eine gute Witterungsschutz-Creme für Babys ist besonders wichtig, wenn dein Baby viel draußen ist oder in Regionen mit kaltem und windigem Klima lebt.

Ab wann sollte man Wind- und Wetter-Creme für Babys verwenden?

Wind- und Wetter-Creme für Babys ist besonders wichtig, um die empfindliche Babyhaut vor Kälte, Austrocknung und Hautrötungen zu schützen. Es wird empfohlen, eine Witterungsschutz-Creme ab etwa 3°C oder kälter zu verwenden.
Wie wendet man Wind- und Wetter-Creme bei Babys an?
Das Auftragen von Wind- und Wetter-Creme für Babys ist sehr einfach. Hier sind die wichtigen Schritte, um deinem Baby den optimalen Schutz zu bieten:

  • Vor dem Spaziergang auftragen
  • Trage die Klimaschutz-Salbe für Kleinkinder vor dem Aufenthalt im Freien auf, um die Haut vor Kälte, Wind und Feuchtigkeit zu schützen.
  • Gesicht, Hände und Füße besonders beachten
  • Achte darauf, dass du die Wetterschutz-Balsam für Babyhaut sanft auf gefährdete Stellen wie Gesicht – insbesondere Wangen – , Hände und Füße aufträgst.
  • Dünn auftragen und Augenpartie aussparen
  • Die wetterbeständige Babyhautcreme sollte dünn und gleichmäßig aufgetragen werden. Vermeide dabei unbedingt den Bereich rund um die Augen.

Anwendungshäufigkeit variiert je nach Hersteller und Produkt. Wenn nötig, kannst du die Baby-Creme für Wind- und Wetterbedingungen, mehrmals täglich oder nach dem Baden erneuern. Folge diesen einfachen Schritten, um die empfindliche Haut deines Babys optimal vor Wind und Wetter zu schützen.

Bis zu welchem Alter ist Wind- und Wetter-Creme für Babys sinnvoll?

Die Wind- und Wetter-Creme für Babys kann je nach Hauttyp und Empfindlichkeit unterschiedlich lange sinnvoll sein. In der Regel wird sie gerne bis zum Ende der Kindergartenzeit oder sogar Anfang der Schulzeit angewendet. Der Hauptgrund für die Verwendung ist hierbei eher der Schutz vor windbedingten Hautreizungen. Es empfiehlt sich, immer mal wieder zu versuchen, die Creme wegzulassen und zu beobachten, wie die Haut darauf reagiert.

Eltern haben verschiedene Meinungen zur Nutzung von Klimaschutz-Salben für Kleinkinder. Manche verwenden sie bis zum Alter von etwa 3 Jahren, während andere glauben, dass die Haut sich selbst im Gleichgewicht halten sollte. Einige Eltern nutzen sie nur bei Minusgraden oder längeren Aufenthalten im Freien. Wichtig ist es jedoch, auf individuelle Bedürfnisse des Kindes einzugehen und gegebenenfalls ärztlichen Rat einzuholen.

Wie findet man eine Wind- und Wetter-Creme ohne bedenkliche Inhaltsstoffe?

Du willst deinem Baby nur das Beste bieten, deshalb ist es wichtig, eine Wind- und Wetter-Creme für Babys ohne bedenkliche Inhaltsstoffe zu finden. Dabei solltest du auf bestimmte Stoffe verzichten, wie Paraffine, aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) und Butylhydroxytoluol (BHT).

  • Schritt 1: Achte auf unbedenkliche Inhaltsstoffe
    Wähle eine Creme mit pflegenden Zutaten wie Mandelöl, Kakaobutter oder Jojobaöl. Vermeide Produkte mit Mineralölen, Silikonen und Parabenen.
  • Schritt 2: Informiere dich über Testergebnisse
    Nutze Quellen wie den Öko-Test, um mehr über getestete Wind- und Wettercremes zu erfahren. So kannst du sicherstellen, dass die Creme keine schädlichen Stoffe enthält.
  • Schritt 3: Vergleiche verschiedene Produkte
    Betrachte sowohl Naturkosmetik-Produkte als auch günstige Fettcremes aus Drogeriemärkten. Schau dir Vergleichstabellen an und wähle eine wasserfreie Basis für optimalen Kälteschutz.

Sind wind- und wetterfeste Cremes für Babys mit Neurodermitis geeignet?

Ja, wind- und wetterfeste Cremes können für Babys mit Neurodermitis geeignet sein. Es ist jedoch wichtig, darauf zu achten, dass die Wetterbeständige Babyhautcreme keine irritierenden Inhaltsstoffe enthält und speziell zur Pflege von empfindlicher Haut entwickelt wurde. Sprich am besten mit dem Kinderarzt oder einer Fachkraft, bevor du eine bestimmte Wind- und Wetter-Creme für Babys auswählst. Babys mit Neurodermitis haben oft trockene und empfindliche Haut, daher sollte die Klimaschutz-Salbe für Kleinkinder nicht nur vor Wind und Wetter schützen, sondern auch Feuchtigkeit spenden und die Hautbarriere stärken.

Bestseller: Wind und Wetter Creme für Babys

NIVEA Baby Wind & Wetter Creme, 50 ml
Schützt Babys zuverlässig vor Wind & Kälte; Sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe für sensible Babyhaut
5,99 €

Was sagt der Öko-Test über Wind- und Wetter-Cremes für Babys?

Der Öko-Test hat insgesamt 20 Wind- und Wetter-Cremes für Babys getestet. Erfreulicherweise wurden 14 von ihnen mit „sehr gut“ empfohlen. Dennoch gibt es einige bedenkliche Inhaltsstoffe, auf die du achten solltest. In einigen Produkten, wie zum Beispiel in der Nivea Baby Wind & Weather Creme oder im Produkt von Doctor Duve, wurden Paraffine gefunden. Diese Fette auf Mineralölbasis können mit potenziell krebserregenden aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffen (MOAH) verunreinigt sein.

Außerdem ist Butylhydroxytoluol (BHT), ein Antioxidationsmittel in Kosmetika, bedenklich. Es steht unter Verdacht, wie ein Hormon zu wirken. Bei Zinkoxid in Klimaschutz-Salben für Kleinkinder, muss darauf geachtet werden, dass die Größe der Partikel deklariert ist.
Für den Kauf einer guten Baby-Creme für Wind- und Wetterbedingungen, vermeide Cremes mit Paraffinen und wähle parfümfreie Produkte bei besonders empfindlicher Haut.

Welche Alternativen zur Wind- und Wetter-Creme gibt es für Babys?

Du fragst dich, welche Alternativen zur Wind- und Wetter-Creme für Babys es gibt? Hier sind einige Optionen, die du ausprobieren kannst:
Kokosfett Kokosfett ist eine natürliche und sanfte Alternative zur herkömmlichen Witterungsschutz-Creme für Babys. Achte darauf, Fettreste abzunehmen, wenn ihr nach Hause kommt, um Hitzestau in geheizten Räumen zu vermeiden.