Was ist das Empty Nest Syndrom?

Das Empty Nest Syndrom ist wissenschaftlich untersucht und anerkannt, im Diagnoseschlüssel der Ärzte wird es als Anpassungsproblem an die Übergangsphasen im Lebenszyklus beschrieben. Doch was heißt das? Es meint, dass es sich um ein völlig normales Ereignis im Leben handelt.

Die Selbsthilfegruppe

Achtung: neue Zeiten - gleicher Ort

Die „EnMoms“-Selbsthilfegruppe trifft sich nur ncoh nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an info@enmoms.de.

Termin ist jeweils jeden 1. Freitag im Monat, von 19:00 – 20:30 Uhr im Eulalia Eigensinn e.V., Lutherstr. 13, 13585 Berlin.

Jetz Neu!

Auf Nachfrage biete ich jetzt eine Online-Beratung an. Hierfür bitte eine Anfrage über das Kontaktformular stellen.